Tour ‘Kleidertrachten’


0
kilometer

0
minuten

0
knotenpunkte

Tour ‘Kleidertrachten’


Die Tour ‘Kleidertrachten’ ist eine abwechslungsreiche Radtour, die Sie durch altholländische Landschaft führt, mit Blumen und summenden Bienen und einem weiten Blick über das flache, grüne Land. Unterwegs erfahren Sie einiges über traditionelle niederländische Kleidertrachten.





Anfahrt


Buslinie


0
richtung Hoorn
Abfahrt


0
minuten
Aussteigen


0
Busstation Edam
Reisezeit


0
minuten

Sie passieren diese Knotenpunkten









Route



Die Tour ‘Kleidertrachten’ ist eine abwechslungsreiche Radtour, die Sie durch altholländische Landschaft führt, mit Blumen und summenden Bienen und einem weiten Blick über das flache, grüne Land. Unterwegs erfahren Sie einiges über traditionelle niederländische Kleidertrachten. So etwa auf der Halbinsel Marken, einem der wenigen Orte in den Niederlanden, wo zu besonderen Anlässen noch Tracht getragen wird. Da Marken früher auf einer Insel lag und nur per Boot erreichbar war, gelangten neue Modeströmungen nur in geringem Ausmaß auf die ehemalige Insel. Dies änderte sich erst ab 1957, als ein Deich gebaut wurde, der die Insel mit Monnickendam und dem Festland verbindet. Schnell hielten nun Mode und Komfort Einzug und verdrängten die traditionelle Tracht. Heute tragen nur noch vereinzelte ältere Bewohner von Marken täglich mit Stolz ihre kunstvollen Trachten, man sieht jedoch auch zunehmend mehr Guides, die im traditionellen Trachten-Outfit Besucher durch Marken führen. Die Marker Kleidertracht ist wunderschön: Farbenfrohe und kunstvoll mit der Hand bestickte Kleider im Stil des 16. Jahrhunderts.


Ein weiterer Ort, an dem bis heute Trachten getragen werden, ist Volendam. Typisch für die Volendamer Tracht sind die weißen, mit Spitze besetzten Hauben (so genannte hul) und Blutkorallen-Ketten. Die Volendamer Tracht ist zugleich auch die bekannteste holländische Tracht, was den vielen Künstlern zu verdanken ist, die sich hier im 19. Jahrhundert niederließen. Die Menschen in ihren farbenfrohen Trachten waren ein beliebtes Sujet und wurden oft auf der Leinwand festgehalten. Wer in die reiche Vergangenheit von Volendam eintauchen möchte, begibt sich am besten ins Art Hotel Spaander. Und wer sich selbst in traditioneller Volendamer Folklore verewigen lassen möchte, kann dies in den vielen Souvenir- und Fotogeschäften tun, in denen man sich in Volendamer Tracht fotografieren lassen kann.

Route von der Busstation zum Fahrradverleih
Gehen Sie in Richtung Restaurant Hof van Holland. Vor der Brücke gehen Sie nach rechts und auf dem Schepenmakersdijk weiter. Der Fahrradverleih befindet sich bei Hausnummer 6.

Adresse Fahrradverleih
Ton Tweewielers
Schepenmakersdijk 6
1135 AG Edam
(+31) 0299 37 19 22

Route vom Fahrradverleih zum ersten Radknotenpunkt
Fahren Sie auf dem Schepenmakersdijk weiter und biegen Sie links über eine kleine Brücke in den Kwakelsteeg ein. Folgen Sie den Schildern zum Knotenpunkt 95.