Radroute Festungsgürtel von Amsterdam


0
kilometer

0
minuten

0
Knotenpunkte

Radroute Festungsgürtel von Amsterdam


Auf dieser Radtour entlang der Stelling van Amsterdam lernt man dieses ausgeklügelte wasserbauliche Meisterwerk aus nächster Nähe kennen. Sie sehen insgesamt sieben Forts und ein Netz von Schleusen, Dämmen, Kanälen und Deichen.





Anfahrt


Buslinie


0
Richtung Hoorn
Abfahrt


0
minuten
Aussteigen bei


0
Busstation in Edam
Reisezeit


0
minuten

Sie passieren diese Knotenpunkten








Route



‘Wie eine Rüstung um die Hauptstadt, damit sich die Regierung und die Mitglieder des Königshauses im Kriegsfalle nach Amsterdam zurückziehen können.’ Das war der zugrunde liegende Gedanke, als das Verteidigungsdepartement Ende des 19. Jh. den Bau einer 135 km langen Verteidigungslinie in einem Abstand von 15 bis 20 km um die Hauptstadt herum plante. Auf jeden Fall handelte es sich dabei um eine ziemlich ‘nasse Rüstung’, denn mit dem Festungsgürtel sollte der Feind mittels Inundierung (Flutung von Land zu Verteidigungszwecken) am Zugang zur Hauptstadt gehindert werden. Auf den so genannten Accessen – ausgewählte Stellen, die nicht geflutet werden konnten – wurden Forts erbaut (insgesamt 42 Stück), damit der Feind an diesen nicht eindringen konnte.


Auf dieser Radtour entlang der Stelling van Amsterdam lernt man dieses ausgeklügelte wasserbauliche Meisterwerk aus nächster Nähe kennen. Sie sehen insgesamt sieben Forts und ein Netz von Schleusen, Dämmen, Kanälen und Deichen. Und man benötigt nicht allzu viel Fantasie, um sich die Soldaten, die hier einst Wache hielten, vorzustellen, denn die Landschaft hat sich seither kaum verändert. Lange Zeit war es verboten, näher als einen Kilometer am Festungsgürtel zu bauen, deshalb war hier lange Zeit einfach nur Platz für die Natur. Manche der Forts kann man auch von innen besichtigen, so z. B. die Forts in Edam und Spijkerboor. Hier werden auch Führungen angeboten.

Route von der Busstation zum Fahrradverleih
Gehen Sie in Richtung Restaurant Hof van Holland. Vor der Brücke gehen Sie nach rechts und gehen auf dem Schepenmakersdijk weiter. Der Fahrradverleih befindet sich bei Hausnummer 6.

Adress Bicycle Rental
Ton Tweewielers
Schepenmakersdijk 6
1135 AG Edam
(+31) 0299 37 19 22

Route vom Fahrradverleih zum ersten Radknotenpunkt
Fahren Sie auf dem Schepenmakersdijk weiter und biegen Sie links über eine kleine Brücke in den Kwakelsteeg. Folgen Sie den Schildern zum Knotenpunkt 95.